Internationaler Dialog

Die FES bietet ihren palästinensischen Partnern aus Politik und Forschung die Möglichkeit, ihre Perspektiven zu aktuellen Themen in nationalen und internationalen Foren zu äußern. Ein Schwerpunkt in FES-Aktivitäten ist die Zukunft der Stadt Jerusalem, die einen zentralen Streitpunkt in der Region darstellt. In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Peace and Cooperation Center (IPCC) fördert die FES die Entwicklung nachhaltiger Stadtplanungsmodelle.

Alternative Handlungsmodelle und Strategien für eine friedliche und gerechte Koexistenz zwischen ethnischen Gruppen in Jerusalem werden durch Forschung, Publikationen und lokale und internationale Interessenvertretung entwickelt. Die FES arbeitet ebenfalls mit der Palestinian Academic Society for the Study of International Affairs (PASSIA) zusammen, um internationalen Entscheidungsträger_innen, Akademiker_innen sowie Vertreter_innen internationaler Institutionen in Palästina die Möglichkeit zu geben, an Veranstaltungen und Konferenzen teilzunehmen, um Informationen zu teilen und neue Ideen und Lösungsansätze zu entwickeln.

In Gaza arbeiten wir mit einer Vielzahl von Partnern zusammen, um zum einen die Interessen junger Palästinenser_innen im Gazastreifen als auch das internationale Verständigung zu unterstützen.

Events

Dienstag, 23.10.18 to Mittwoch, 24.10.18

Delegation der FES-Zentrale besucht den Gazastreifen

Eine Delegation der FES-Zentrale in Berlin besuchte den Gazastreifen für ein Informations- und Beratungsprogramm vom 23. bis 24. Oktober 2018. Die...


weitere Informationen

Donnerstag, 11.10.18 - Al-Mathaf Halle

Job Opportunities for Youth

Die Friedrich-Ebert-Stiftung organisierte in Kooperation mit dem Partner, the Palestinian Institute for Communication and Development (PICD), einen...


weitere Informationen

Montag, 08.10.18

FES-PASSIA Round Table “Jerusalem, Palestine, and the “Jewish Nation-State” Law“

Veranstaltet von der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Kooperation mit ihrem Partner, der Palestinian Academic Society for the Study of International...


weitere Informationen

Mittwoch, 01.08.18 to Montag, 24.09.18 - Ramallah & Gaza

Social Media Campaign WATC Ramallah August – September 2018

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) führte in Kooperation mit ihrem Partner Woman Technical Affairs Committee (WATC) in der Zeit von August bis...


weitere Informationen

Montag, 24.09.18

Dritter FES-PASSIA Roundtable über “Die aktuelle israelische Agenda im besetzten Ost-Jerusalem und ihre Folgen für die Zweistaatenlösung“

Am 24. September führten die FES und ihr Partner PASSIA ihren dritten Rundtisch dieses Jahr durch, bei dem es um “Die aktuelle israelische Agenda im...


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Palästina

P.O. Box 25126
Mount of Olives St. 27
91251 Jerusalem

+972-2-5328398
+972-2-5819665
info(at)fespal.org

Team & Kontakt


Publikationen

nach oben